Der Verein war während den ersten 6 Jahren sehr aktiv, etliche Mitglieder nahmen erfolgreich an schweizerischen Turnieren teil. Durch Verlust des Trainingsraums fiel der Verein zusehends in einen Dornröschenschlaf und wurde im Oktober 2015 von 8 aktiven Bogenschützen - darunter auch die beiden damaligen Gründungsmitglieder - wieder reaktiviert. Dank dem Entgegenkommen des Pistolenschiessvereins Schwanden konnte sich der Verein im ehemaligen Pistolenstand auf der Matt in Schwanden einrichten und das regelmässige Training wieder aufnehmen.

Im Jahre 2019 konnten wir dank dem Entgegenkommen des Pistolenschiessvereins Schwanden und der Unterstützung der Gemeinde Glarus Süd das Schützenhaus des Pistolenschiessvereins Schwanden übernehmen und sind im Besitz eines eigenen Clubhauses.

Im Winter kann das Training auf Grund der Kälte nicht im Clubhaus durchgeführt werden. Wir konnten jedoch dank der grosszügigen Unterstützung des Linthparks Glarus Süd in Linthal eine grosszügige Industriehalle dazumieten. 

Heute zählen wir über dreissig aktive Mitglieder, die mit ihrem Einsatz zu einem attraktiven und ausgefüllten Vereinsleben beitragen.


                Wir danken allen GönnerInnen und Unterstützenden                  

prev next
Privatpersonen:
  • Bächli Erika, 8772 Nidfurn
  • Egli Philomena, 8038 Zürich
  • Hefti Ruth, 8772 Nidfurn
  • Leirer Marcel, 4058 Basel
  • Marti-Zopfi Jakob, 8772 Nidfurn
  • Marty Ursula, 8772 Nidfurn
  • Mendel Familie, 8038 Zürich
  • Schmutz Markus, 4322 Mumpf
  • Sialm Kay, 8105 Watt
  • Sialm Vreny und Mario, 8772 Nidfurn
  • Steiger Sialm Claudia, 8914 Aeugst am Albis
  • van der Sloot Mahatma, 4310 Rheinfelden